Auswärtsmacht SuS Waldenau II

Kreisklasse 5: TuS Hemdingen-Bilsen II – SuS Waldenau II (Sonntag, 12:30 Uhr)

12. April 2019, 09:01 Uhr

Die Zweitvertretung des TuS Hemdingen-Bilsen hat am kommenden Sonntag keinen Geringeren als die Reserve des SuS Waldenau zum Gegner. Der TuS Hemdingen-Bilsen II gewann das letzte Spiel und hat nun 28 Punkte auf dem Konto. Der SuS Waldenau II strich am Sonntag drei Zähler gegen Sportfreunde Pinneberg ein (7:1). Hemdingen-Bilsen II möchte gegen Waldenau II die Scharte des Hinspiels auswetzen, als man mit 0:7 deutlich unterlag.

37:64 – das Torverhältnis des TuS Hemdingen-Bilsen II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Zu den acht Siegen und vier Unentschieden gesellen sich bei der Heimmannschaft zehn Pleiten. Hemdingen-Bilsen II steht aktuell auf Position zehn und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

Die Offensive des SuS Waldenau II in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 79-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Die letzten Resultate des Gastes konnten sich sehen lassen – zwölf Punkte aus fünf Partien. Der Ligaprimus wartet mit einer Bilanz von insgesamt 16 Erfolgen, vier Unentschieden sowie einer Pleite auf.

Der TuS Hemdingen-Bilsen II hat mit dem SuS Waldenau II eine unangenehme Aufgabe vor sich. Die Waldenauer Elf ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegt in der Auswärtsstatistik den ersten Platz. Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Hemdingen-Bilsen II sein: Waldenau II versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als dreimal das Leder im gegnerischen Netz. Gegen den TuS Hemdingen-Bilsen II sind für den SuS Waldenau II drei Punkte fest eingeplant.

Kommentieren