03.05.2019

Hemdingen-Bilsen II auf Talfahrt

Kreisklasse 5: TuS Hemdingen-Bilsen II – Rissener SV II (Sonntag, 12:30 Uhr)

Die Reserve des TuS Hemdingen-Bilsen will im Spiel gegen die Zweitvertretung des Rissener SV nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Beim VfL Pinneberg III gab es für den TuS Hemdingen-Bilsen II am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:3-Niederlage. Zuletzt spielte der Rissener SV II unentschieden – 4:4 gegen Sportfreunde Pinneberg. Im Hinspiel verbuchte Hemdingen-Bilsen II einen 5:0-Kantersieg. Kann die Heimmannschaft den Coup im Rückspiel wiederholen?

Zu den acht Siegen und fünf Unentschieden gesellen sich beim TuS Hemdingen-Bilsen II zwölf Pleiten. 43:78 – das Torverhältnis von Hemdingen-Bilsen II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die Heimbilanz von Hemdingen II ist ausbaufähig. Aus zwölf Heimspielen wurden nur zwölf Punkte geholt. Mit 29 gesammelten Zählern hat der TuS Hemdingen-Bilsen II den zehnten Platz im Klassement inne.

Zwei Siege, drei Remis und 19 Niederlagen hat der Rissener SV II derzeit auf dem Konto. Im Angriff weist der Gast deutliche Schwächen auf, was die nur 31 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Mit lediglich neun Zählern aus 24 Partien steht die Rissener Elf auf einem Abstiegsplatz.

Der TuS Hemdingen-Bilsen II wie auch der Rissener SV II haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Hemdingen-Bilsen II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Mit dem TuS Hemdingen-Bilsen II trifft der Rissener SV II auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS Hemdingen-Bilsen II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Rissener SV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)