23.05.2019

Die Zahlen sprechen für Raspo III

Kreisklasse 5: Rissener SV II – Rasensport Uetersen III (Samstag, 15:00 Uhr)

Am kommenden Samstag trifft die Zweitvertretung des Rissener SV auf Rasensport Uetersen III. Am vergangenen Freitag ging der Rissener SV II leer aus – 0:2 gegen SV Lieth II. Letzte Woche gewann Rasensport Uetersen III gegen den VfL Pinneberg III mit 2:0. Damit liegt Raspo Uetersen III mit 47 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Im Hinspiel hatte Raspo III einen deutlichen 3:0-Sieg verbucht.

Zu den vier Siegen und drei Unentschieden gesellen sich beim Rissener SV II 20 Pleiten. Im Angriff brachte der Gastgeber deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 39 geschossenen Treffern erkennen lässt. Die Rissener Elf befindet sich wenige Spieltage vor Ende der Saison in der zweiten Tabellenhälfte. Jedoch rangiert man über dem ominösen Strich.

Acht Niederlagen trüben die Bilanz von Rasensport Uetersen III mit ansonsten 14 Siegen und fünf Remis. Vor allem die Offensivabteilung des Gastes muss der Rissener SV II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Der Rissener SV II steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von Rasensport Uetersen III bedeutend besser als die des Rissen II.

Kommentieren