02.11.2018

Pflichtaufgabe für FFC 08 Osman Bey

Kreisklasse 1: Panteras Negras – FFC 08 Osman Bey (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der FFC 08 Osman Bey will die Erfolgsserie von drei Siegen bei Panteras Negras ausbauen. Zuletzt musste sich Panteras Negras geschlagen geben, als man gegen den TuS Finkenwerder II die achte Saisonniederlage kassierte. Letzte Woche siegte Osman Bey gegen den Harburger Türksport II mit 3:1. Damit liegt der FFC 08 mit 25 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Panteras steht aktuell auf Position 14 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die letzten Auftritte waren mager, sodass das Heimteam nur eines der letzten fünf Spiele gewann. Auf Panteras Negras passt das unschöne Attribut „Schießbude der Liga“ – im bisherigen Saisonverlauf musste Panteras Negras bereits 49 Gegentreffer hinnehmen. Die Heimbilanz von Panteras ist ausbaufähig. Aus sieben Heimspielen wurden nur acht Punkte geholt.

Mehr als Platz sechs ist für den FFC 08 Osman Bey gerade nicht drin. Der Gast tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Fünf Niederlagen trüben die Bilanz von Osman Bey mit ansonsten acht Siegen und einem Remis. Der FFC 08 holte auswärts bisher nur neun Zähler. Vor allem die Offensivabteilung des FFC 08 Osman Bey muss Panteras Negras in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Gegen Osman Bey erwartet Panteras Negras eine hohe Hürde.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Panteras Negras

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FFC 08 Osman Bey

Noch keine Aufstellung angelegt.