16.11.2018

Hemdingen will seinen Lauf ausbauen

Kreisliga 8: TuS Hemdingen-Bilsen – SC Ellerau (Sonntag, 14:00 Uhr)

Der TuS Hemdingen-Bilsen will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen den SC Ellerau ausbauen. Während Hemdingen-Bilsen nach dem 4:0 über den Tangstedter SV mit breiter Brust antritt, musste sich Ellerau zuletzt mit 0:2 geschlagen geben. Im Hinspiel begnügten sich beide Mannschaften mit einer 3:3-Punkteteilung.

Hemdingen ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches zehn Punkte. Das Heimteam weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von zehn Erfolgen, vier Punkteteilungen und zwei Niederlagen vor. Mit 34 Punkten steht die Hemdinger Mannschaft auf dem Platz an der Sonne. Angesichts der guten Heimstatistik (7-0-1) dürfte der TuS Hemdingen-Bilsen selbstbewusst antreten.

Der SCE weist bisher insgesamt acht Erfolge, fünf Unentschieden sowie drei Pleiten vor. Der Gast rangiert mit 29 Zählern auf dem fünften Platz des Tableaus. Die Hintermannschaft des SC Ellerau ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Hemdingen-Bilsen mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Hemdingen hat Ellerau im Nacken. Die Elf des SCE liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter dem TuS Hemdingen-Bilsen. Formal ist der SCE im Spiel gegen Hemdingen-Bilsen nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich der SC Ellerau Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

TuS Hemdingen-Bilsen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Ellerau

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)