22.11.2018

Raspo II auf Aufholjagd

Kreisliga 8: SC Egenbüttel II – Rasensport Uetersen II (Freitag, 19:30 Uhr)

Die Zweitvertretung von Rasensport Uetersen will die Erfolgsserie von drei Siegen bei der Reserve des SC Egenbüttel ausbauen. Egenbüttel II startete mit einem knappen 1:0-Erfolg gegen den SSV Rantzau II aus der Winterpause und belegt mit 36 Punkten weiterhin den ersten Tabellenplatz. Letzte Woche gewann Raspo II gegen Gencler Birligi Elmshorn mit 9:0. Damit liegt Rasensport Uetersen II mit 29 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften mit einer Punkteteilung (1:1) begnügt.

Prunkstück des SCE II ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst 18 Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Elf Erfolge, drei Unentschieden sowie drei Pleiten stehen aktuell für das Heimteam zu Buche.

Zuletzt lief es recht ordentlich für Raspo II – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Die Saison des Gastes verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat Rasensport Uetersen II acht Siege, fünf Unentschieden und vier Niederlagen verbucht. Mehr als Platz acht ist für Raspo II gerade nicht drin.

Aufpassen sollte der SC Egenbüttel II auf die Offensivabteilung von Rasensport Uetersen II, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlägt. Egenbüttel II bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß Raspo II bislang zu überzeugen. Rasensport Uetersen II ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Egenbüttel II

Noch keine Aufstellung angelegt.

Rasensport Uetersen II

Noch keine Aufstellung angelegt.