07.03.2019

Tangstedter SV unter Zugzwang

Kreisliga 8: Tangstedter SV – FC Union Tornesch II (Samstag, 17:00 Uhr)

Am kommenden Samstag um 17:00 Uhr trifft der Tangstedter SV auf die Reserve des FC Union Tornesch. Zuletzt kassierte der Tangstedter SV eine Niederlage gegen den SC Egenbüttel II – die 13. Saisonpleite. Auf heimischem Terrain blieb der FC Union Tornesch II am vorigen Sonntag aufgrund der 3:5-Pleite gegen den TuS Hemdingen-Bilsen ohne Punkte. Das Hinspiel hatte Union Tornesch II vor heimischer Kulisse mit 3:1 zu den eigenen Gunsten entschieden.

36:64 – das Torverhältnis des Tangstedter SV spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die Heimbilanz der Heimmannschaft ist ausbaufähig. Aus zehn Heimspielen wurden nur zehn Punkte geholt. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang Tangstedt auch nur ein Sieg in fünf Partien. Mehr als Platz 14 ist für den TSV gerade nicht drin.

Bei einem Ertrag von bisher erst sieben Zählern ist die Auswärtsbilanz des FC Union Tornesch II verbesserungswürdig. Der Gast holte aus den bisherigen Partien sieben Siege, ein Remis und zwölf Niederlagen. Im Tableau ist für Union Tornesch II mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben.

Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus. Vor allem die Offensivabteilung des FC Union Tornesch II muss der Tangstedter SV in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Formal ist der Tangstedter SV im Spiel gegen den FC Union Tornesch II nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Tangstedt Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Tangstedter SV

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Union Tornesch II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)