22.03.2019

1. FCQ II möchte nachlegen

Kreisliga 8: 1. FC Quickborn II – SC Egenbüttel II (Sonntag, 11:30 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 11:30 Uhr trifft die Reserve des 1. FC Quickborn auf die Zweitvertretung des SC Egenbüttel. Der 1. FC Quickborn II gewann das letzte Spiel gegen Gencler Birligi Elmshorn mit 3:0 und nimmt mit 35 Punkten den siebten Tabellenplatz ein. Am letzten Spieltag kassierte der SC Egenbüttel II dagegen die fünfte Saisonniederlage gegen den SC Ellerau. Vor heimischer Kulisse hatte Egenbüttel II im Hinspiel einen 3:0-Sieg eingefahren.

Die Angriffsreihe des 1. FC Quickborn II lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 63 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gastgeber dar. Die Zwischenbilanz von Quickborn II liest sich wie folgt: elf Siege, zwei Remis und acht Niederlagen.

Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des SC Egenbüttel II ist die funktionierende Defensive, die erst 22 Gegentreffer hinnehmen musste. Mit 40 Punkten auf der Habenseite steht der Gast derzeit auf dem vierten Rang.

Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Der SC Egenbüttel II belegt einen guten vierten Platz in der Auswärts-, der 1. FC Quickborn II einen ebenso guten dritten Platz in der Heimtabelle. Von der Offensive von Quickborn II geht immense Gefahr aus. Mehr als dreimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

1. FC Quickborn II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Egenbüttel II

Noch keine Aufstellung angelegt.