03.05.2019

Hat Ellerau die Niederlage verarbeitet?

Kreisliga 8: SC Ellerau – Holsatia Elmshorn (Sonntag, 15:00 Uhr)

Holsatia Elmshorn trifft am Sonntag (15:00 Uhr) auf den SC Ellerau. Der SC Ellerau zog gegen den SV Hörnerkirchen am letzten Spieltag mit 0:1 den Kürzeren. Holsatia Elmshorn dagegen gewann das letzte Spiel souverän mit 2:0 gegen den Tangstedter SV und muss sich deshalb nicht verstecken. Im Hinspiel hatte Ellerau die Nase vorn und verbuchte einen 4:0-Sieg.

13 Erfolge, sieben Unentschieden sowie sechs Pleiten stehen aktuell für die Heimmannschaft zu Buche. Mit nur 33 Gegentoren hat der SC Ellerau die beste Defensive der Kreisliga 8. Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für Ellerau wie am Schnürchen (8-2-3). Kurz vor Saisonende belegt die Elf des SCE mit 46 Punkten den vierten Tabellenplatz.

Zuletzt lief es erfreulich für Holsatia Elmshorn, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Der aktuelle Ertrag des Gastes zusammengefasst: elfmal die Maximalausbeute, drei Unentschieden und zwölf Niederlagen. Wenige Spiele vor dem Saisonende rangiert Holsatia im EMTV im unteren Mittelfeld des Tableaus.

Die Hintermannschaft von Holsatia Elmshorn ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SC Ellerau mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der SC Ellerau oder Holsatia Elmshorn? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SC Ellerau

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Holsatia Elmshorn

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)