12.10.2018

SSV II will weiter Boden gutmachen

Kreisliga 8: SSV Rantzau II – Rasensport Uetersen II (Sonntag, 12:30 Uhr)

Am Sonntag geht es für die Zweitvertretung von Rasensport Uetersen zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit fünf Partien ist die Reserve des SSV Rantzau nun ohne Niederlage. Letzte Woche gewann Rantzau II gegen den 1. FC Quickborn II mit 5:3. Damit liegt der SSV II mit 17 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Gegen den TSV Sparrieshoop kam Raspo II dagegen im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1).

Mehr als Platz acht ist für den SSV Rantzau II gerade nicht drin.

Mit 19 Zählern aus elf Spielen steht Rasensport Uetersen II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Beide Mannschaften schwimmen derzeit auf der Erfolgswelle. Rantzau II entschied vier Spiele für sich und teilte einmal die Punkte in den letzten fünf Spielen, während Raspo II in dieser Zeit drei Erfolge und zwei Remis vorweist. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein. Die Offensive des SSV II kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert der Gastgeber im Schnitt. In der Fremde ruft Rasensport Uetersen II die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel beim SSV Rantzau II? Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich zwei Zähler aus. Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SSV Rantzau II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Rasensport Uetersen II

Noch keine Aufstellung angelegt.