Hohe Hürde für Holsatia im EMTV II

Kreisliga 7: Holsatia Elmshorn II – HFC Falke II (Sonntag, 13:00 Uhr)

03. Mai 2019, 09:01 Uhr

Der Reserve von Holsatia Elmshorn steht gegen die Zweitvertretung des HFC Falke eine schwere Aufgabe bevor. Holsatia Elmshorn II zog gegen Rasensport Uetersen am letzten Spieltag mit 0:9 den Kürzeren. Letzte Woche siegte der HFC Falke II gegen die SV Blankenese mit 6:0. Damit liegt Falke II mit 40 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Holsatia im EMTV II hat sich Wiedergutmachung vorgenommen. In der Hinrunde unterlag der Gastgeber gegen den HFC Falke II sang- und klanglos mit 1:12.

Mit nur 14 Treffern stellt Holsatia Elmshorn II den harmlosesten Angriff der Kreisliga 7. Die Saison ist fast gespielt und die Bilanz von Holsatia im EMTV II heißt Platz 16. Das heißt aber nicht, dass man die letzten Spiele schon aufgegeben hat!

Nach 26 Spielen verbucht der HFC Falke II elf Siege, sieben Unentschieden und acht Niederlagen auf der Habenseite. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem Gast Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Holsatia Elmshorn II? Vor allem die Offensivabteilung des HFC Falke II muss Holsatia im EMTV II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Holsatia II wie auch Falke II haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Der HFC Falke II geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor Holsatia Elmshorn II.

Kommentieren