24.05.2019

Duell auf Augenhöhe

Kreisliga 7: Bahrenfelder SV 19 II – SV Halstenbek-Rellingen II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Am Sonntag spielt die Reserve des Bahrenfelder SV 19 zum Saisonabschluss gegen die Zweitvertretung der SV Halstenbek-Rellingen. Letzte Woche gewann der Bahrenfelder SV 19 II gegen den SV Eidelstedt II mit 7:0. Damit liegt der BSV 19 II mit 36 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Die SV Halstenbek-Rellingen II siegte im letzten Spiel gegen den SuS Waldenau mit 3:0 und belegt mit 26 Punkten den zwölften Tabellenplatz. Das Hinspiel ging 1:0 zugunsten des Bahrenfelder SV 19 II aus.

Elf Siege, drei Unentschieden und 15 Niederlagen stehen bis dato für das Heimteam zu Buche. 56:91 – das Torverhältnis des Bahrenfelder SV 19 II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die Bahrenfelder Elf befindet sich am 30. Spieltag – also kurz vor Ende der Saison – in der zweiten Tabellenhälfte. Jedoch rangiert man über dem ominösen Strich. Die Heimbilanz des BSV 19 II ist ausbaufähig. Aus 14 Heimspielen wurden nur 15 Punkte geholt.

Bislang fuhr die SV Halstenbek-Rellingen II acht Siege, zwei Remis sowie 19 Niederlagen ein. Gegen Ende der Spielzeit weiß der Gast die Abstiegsränge hinter sich. In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte Halstenbek-Rellingen auswärts nur 13 Zähler.

Der Bahrenfelder SV 19 II wie auch die SV Halstenbek-Rellingen II haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Bahrenfelder SV 19 II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Halstenbek-Rellingen II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)