11.10.2018

Die Zahlen sprechen für Heidgrabener SV II

Kreisliga 7: Heidgrabener SV II – SV Blankenese (Freitag, 19:30 Uhr)

Am Freitag trifft die Zweitvertretung des Heidgrabener SV auf die SV Blankenese. Anstoß ist um 19:30 Uhr. Bei der SV Halstenbek-Rellingen II gab es für Heidgraben II am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:5-Niederlage. Die achte Saisonniederlage kassierte Blankenese am letzten Spieltag gegen den HFC Falke II.

In dieser Saison sammelte der Heidgrabener SV II bisher fünf Siege und kassierte sechs Niederlagen. Im Tableau ist für das Heimteam mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben. Heidgraben II gewann den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt zwölf Zähler. Aus diesem Grund dürfte der Heidgrabener SV II sehr selbstbewusst auftreten.

Auf die SVB passt das unschöne Attribut „Schießbude der Liga“ – im bisherigen Saisonverlauf musste der Gast bereits 44 Gegentreffer hinnehmen. Die Blankeneser Elf muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als vier Gegentreffer pro Spiel. Die SV Blankenese findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13. Formal ist Blankenese im Spiel gegen Heidgraben II nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich die SVB Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Heidgrabener SV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Blankenese

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)