16.11.2018

SCALA II auf Aufholjagd

Kreisliga 6: SC Alstertal-Langenhorn II – Rahlstedter SC II (Sonntag, 11:30 Uhr)

Beendet die Reserve des Rahlstedter SC den jüngsten Triumphzug des Gegners? Die Zweitvertretung des SC Alstertal-Langenhorn wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. Letzte Woche gewann SCALA II gegen den SC Condor III mit 7:0. Damit liegt der SC Alstertal-Langenhorn II mit 28 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Rahlstedt II hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man den TSC Wellingsbüttel II mit 5:1. Im Hinspiel hatte der RSC II auf heimischem Terrain mit 2:0 die Oberhand behalten.

Mehr als Platz sechs ist für SCALA II gerade nicht drin. Nach 16 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gastgebers insgesamt durchschnittlich: neun Siege, ein Unentschieden und sechs Niederlagen.

Der Rahlstedter SC II rangiert mit 29 Zählern auf dem fünften Platz des Tableaus. Der Gast verbucht acht Siege, fünf Unentschieden und drei Niederlagen auf der Habenseite. Die 2. Mannschaft des Rahlstedter SC holte auswärts bisher nur neun Zähler.

Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über drei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Die letzten fünf Spiele hat der SC Alstertal-Langenhorn II alle für sich entschieden und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es Rahlstedt II, diesen Lauf zu beenden? Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema