14.09.2018

Fortsetzung für die Erfolgsserie von Bramfeld II?

Kreisliga 6: Rahlstedter SC II – Bramfelder SV II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Die Reserve des Rahlstedter SC sollte vor dem kommenden Gegner Bramfelder SV II gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Die 2. Mannschaft des Rahlstedter SC kam zuletzt gegen den VfL 93 Hamburg III zu einem 2:2-Unentschieden. Der Bramfelder SV II dagegen muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken.

Rahlstedt II ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet vier Siege und drei Unentschieden. Der Gastgeber belegt mit 15 Punkten den vierten Tabellenplatz. Die Offensive des RSC II in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 22-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu.

Mit vier Siegen in Folge ist die Zweitvertretung von Bramfeld so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Der Gast nimmt mit 15 Punkten den fünften Tabellenplatz ein. Offensiv kann dem BSV II in der Kreisliga 6 kaum jemand das Wasser reichen, was die 24 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über drei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Der Bramfelder SV II befindet sich auf einem guten vierten Platz in der Auswärts-, der Rahlstedter SC II auf einem ebenso guten dritten Platz in der Heimtabelle. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Rahlstedter SC II

Noch keine Aufstellung angelegt.

Bramfelder SV II

Noch keine Aufstellung angelegt.