23.11.2018

SC Sternschanze IV unter Druck

Kreisliga 5: SC Sternschanze IV – Niendorfer TSV V (Sonntag, 12:30 Uhr)

SC Sternschanze IV will gegen den Niendorfer TSV V die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Die zwölfte Saisonniederlage kassierte Sternschanze IV am letzten Spieltag gegen den SC Urania. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich Niendorf V kürzlich gegen den USC Paloma III zufriedengeben. Im Hinspiel siegte der NTSV V bereits sehr deutlich mit 4:1.

Ein ums andere Mal wurde die Abwehr von SCS IV im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 62 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisliga 5. Derzeit belegt der Gastgeber den ersten Abstiegsplatz.

Der Niendorfer TSV V schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 55 Gegentore verdauen musste. Bislang fuhr der Gast zwei Siege, drei Remis sowie zwölf Niederlagen ein. Niendorf befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Bei einem Ertrag von bisher erst drei Zählern ist die Auswärtsbilanz von Niendorf V verbesserungswürdig.

SC Sternschanze IV wie auch der NTSV V haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Sternschanze IV oder der Niendorfer TSV V? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Sternschanze IV

Noch keine Aufstellung angelegt.

Niendorfer TSV V

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)