01.03.2019

Kann SV Uhlenhorst-Adler II den Erfolgstrend weiter fortzsetzen?

Kreisliga 5: Croatia Hamburg – SV Uhlenhorst-Adler II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Die Zweitvertretung von SV Uhlenhorst-Adler will die Erfolgsserie von drei Siegen bei Croatia Hamburg ausbauen. Zuletzt musste sich Croatia Hamburg geschlagen geben, als man gegen den Niendorfer TSV V die neunte Saisonniederlage kassierte. SV Uhlenhorst-Adler II dagegen gewann das letzte Spiel gegen SC Sternschanze IV mit 3:1 und liegt mit 25 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Im Hinspiel hatte UH-Adler II auf heimischem Terrain mit 2:1 die Oberhand behalten.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Croatia Hamburg sind elf Punkte aus neun Spielen. Im Tableau ist für das Heimteam mit dem elften Platz noch Luft nach oben.

SV Uhlenhorst-Adler II holte auswärts bisher nur zwölf Zähler. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gast dar. Acht Siege und ein Remis stehen neun Pleiten in der Bilanz von UH-Adler II gegenüber.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Croatia Hamburg geraten. Die Offensive von SV Uhlenhorst-Adler II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Croatia Hamburg oder SV Uhlenhorst-Adler II? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Croatia Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Uhlenhorst-Adler II

Noch keine Aufstellung angelegt.