11.04.2019

USC III will Trend fortsetzen

Kreisliga 5: USC Paloma III – Croatia Hamburg (Samstag, 16:00 Uhr)

Der USC Paloma III will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen Croatia Hamburg punkten. Der USC Paloma III siegte im letzten Spiel gegen SC Sternschanze IV mit 7:4 und liegt mit 36 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Letzte Woche gewann Croatia Hamburg gegen den 1. FC Hellbrook mit 4:1. Damit liegt Croatia mit 28 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Im Hinspiel hatte Paloma III auswärts einen 3:1-Sieg verbucht.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken des Heimteams. Auf heimischem Rasen schnitt der USC Paloma III jedenfalls ziemlich schwach ab (3-3-5). Die letzten Resultate von Paloma III konnten sich sehen lassen – zwölf Punkte aus fünf Partien. Nach 23 Spielen verbucht der USC III zehn Siege, sechs Unentschieden und sieben Niederlagen auf der Habenseite.

Zuletzt lief es recht ordentlich für Croatia Hamburg – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Acht Siege, vier Unentschieden und elf Niederlagen stehen bis dato für den Gast zu Buche. Im Tableau ist für Croatia mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des USC Paloma III sein: Croatia Hamburg versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Auf dem Papier ist Croatia Hamburg zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

USC Paloma III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Croatia Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt.