16.05.2019

VfL Hammonia hofft auf Abstand zu den Abstiegsrängen

Kreisliga 5: SC Sternschanze IV – VfL Hammonia (Samstag, 12:30 Uhr)

Nach sieben Partien ohne Sieg braucht SC Sternschanze IV mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Samstag, im Spiel gegen den VfL Hammonia. Zuletzt musste sich SC Sternschanze IV geschlagen geben, als man gegen den VfL 93 Hamburg II die 21. Saisonniederlage kassierte. Der VfL Hammonia dagegen schlug den USC Paloma III am Sonntag mit 5:0 und hat somit Rückenwind. Sternschanze IV verbuchte im Hinspiel einen Erfolg und brachte einen 4:2-Sieg zustande.

Das Heimteam steht mit elf Punkten am Ende einer schweren Saison auf einem Abstiegsplatz. Mit 100 Toren fing sich SC Sternschanze IV die meisten Gegentore der Kreisliga 5 ein.

Acht Siege, zwei Unentschieden und 16 Niederlagen stehen bis dato für den VfL Hammonia zu Buche. Auf fremdem Terrain reklamierte der Gast erst neun Zähler für sich. Kurz vor dem Saisonende heißt die Realität von Hammonia unteres Mittelfeld. 53:83 – das Torverhältnis des VfL Hammonia spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte der VfL Hammonia. Ins Straucheln könnte die Defensive von SC Sternschanze IV geraten. Die Offensive von Hammonia trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. SC Sternschanze IV hat mit dem VfL Hammonia im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SC Sternschanze IV

Noch keine Aufstellung angelegt.

VfL Hammonia

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)