24.05.2019

Hammonia weiter auf dem Vormarsch?

Kreisliga 5: VfL Hammonia – Croatia Hamburg (Sonntag, 13:00 Uhr)

Der VfL Hammonia will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen Croatia Hamburg ausbauen. Der VfL Hammonia strich am Samstag drei Zähler gegen SC Sternschanze IV ein (5:1). Croatia Hamburg dagegen kam zuletzt gegen den VfL 93 Hamburg II zu einem 5:5-Unentschieden. Das Hinspiel hatte Croatia deutlich mit 6:2 gewonnen.

Der VfL Hammonia befindet sich wenige Spieltage vor Ende der Saison in der zweiten Tabellenhälfte. Jedoch rangiert man über dem ominösen Strich. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Hammonia sind 17 Punkte aus 13 Spielen. Das Heimteam tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Bisher verbuchte Hammonias Elf neunmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen zwei Unentschieden und 16 Niederlagen.

Croatia Hamburg befindet sich mit 36 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gast – elf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Nach 27 absolvierten Begegnungen stehen für Croatia zehn Siege, sechs Unentschieden und elf Niederlagen auf dem Konto.

Ins Straucheln könnte die Defensive des VfL Hammonia geraten. Die Offensive von Croatia Hamburg trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

VfL Hammonia

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Croatia Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt.