19.10.2018

Gelingt Poppenbüttel II die Wiedergutmachung?

Kreisliga 5: Croatia Hamburg – SC Poppenbüttel II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Nach zuletzt sieben Partien ohne Sieg soll die Formkurve der Zweitvertretung des SC Poppenbüttel am Sonntag gegen Croatia Hamburg wieder nach oben zeigen. Zuletzt spielte Croatia unentschieden – 1:1 gegen den HSV Barmbek-Uhlenhorst III. Poppenbüttel II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:4 als Verlierer im Duell mit SC Sternschanze IV hervor.

In den letzten Partien hatte Croatia Hamburg kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus. Der Gastgeber holte aus den bisherigen Partien drei Siege, drei Remis und sechs Niederlagen. Croatias Elf steht aktuell auf Position 13 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die Heimbilanz von Croatia ist ausbaufähig. Aus sieben Heimspielen wurden nur acht Punkte geholt.

Die Offensive des SCP II zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – zehn geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Der Gast muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Ein Sieg und drei Remis stehen acht Pleiten in der Bilanz des SC Poppenbüttel II gegenüber. Die 2. Mannschaft des SCP belegt mit sechs Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Die Auswärtsbilanz von Poppenbüttel II ist mit vier Punkten noch ausbaufähig. Auf dem Papier ist Poppenbütteler Elf zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Croatia Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Poppenbüttel II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)