Reißt SCE III das Ruder herum?

Kreisklasse B6: SC Eilbek III – TuS Hamburg III (Samstag, 17:00 Uhr)

04. April 2019, 18:00 Uhr

Der SC Eilbek III will gegen TuS Hamburg III die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Zuletzt musste sich der SC Eilbek III geschlagen geben, als man gegen den SV West-Eimsbüttel IV die neunte Saisonniederlage kassierte. Am letzten Spieltag nahm TuS Hamburg III gegen SC Alstertal-Langenhorn V die 14. Niederlage in dieser Spielzeit hin. Im Hinspiel siegte Eilbek III bereits sehr deutlich mit 5:1.

Die Heimmannschaft befindet sich mit 26 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld.

Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst vier Punkte holte TuS Hamburg III. Zu mehr als Platz 13 reicht die Bilanz des Gastes derzeit nicht. TuS Hamburg III schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 94 Gegentore verdauen musste.

Der SC Eilbek III wie auch TuS Hamburg III haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Gegen die abschlussstarke Offensive von Eilbek III ist kaum ein Kraut gewachsen. Im Schnitt lässt man hier das Netz häufiger als dreimal zappeln. Mit durchschnittlich mehr als zwei Treffern pro Begegnung ist die Offensivabteilung das Prunkstück von TuS Hamburg III. Gegen den SC Eilbek III rechnet sich TuS Hamburg III insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Eilbek III leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SC Eilbek III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TuS Hamburg III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)