BH II heimstark

Kreisliga 4: SPVGG Billstedt-Horn II – MSV Hamburg II (Sonntag, 12:00 Uhr)

16. November 2018, 09:01 Uhr

Am Sonntag trifft die Reserve der SPVGG Billstedt-Horn auf die Zweitvertretung des MSV Hamburg. Anstoß ist um 12:00 Uhr. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich die Billstedt-Horn II kürzlich gegen den SV Wilhelmsburg II zufriedengeben. Auf heimischem Terrain blieb der MSV II am vorigen Freitag aufgrund der 3:7-Pleite gegen den TSV Wandsetal II ohne Punkte. Gutes Omen: Im Hinspiel behielt die BH II die Oberhand und siegte mit 2:0.

Die Heimmannschaft befindet sich mit 23 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die SPVGG Billstedt-Horn II dar. Sieben Siege und zwei Remis stehen fünf Pleiten in der Bilanz der Billstedt-Horn II gegenüber. Die Billstedter Elf holte den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 16 Zähler. Aus diesem Grund dürfte die BH II sehr selbstbewusst auftreten.

Der MSV Hamburg II findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Nach 14 absolvierten Begegnungen stehen für den Gast fünf Siege, ein Unentschieden und acht Niederlagen auf dem Konto. Die Hintermannschaft des MSV II steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 38 Gegentore kassierte die 2. Mannschaft des MSV im Laufe der bisherigen Saison. In der Fremde sammelte der MSV Hamburg II erst sechs Zähler.

Von der Offensive der SPVGG Billstedt-Horn II geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Formal ist der MSV II im Spiel gegen die Billstedt-Horn II nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich der MSV Hamburg II Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SPVGG Billstedt-Horn II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

MSV Hamburg II

Noch keine Aufstellung angelegt.