07.03.2019

Groß Borstel will Trend fortsetzen

Kreisklasse B5: SV West-Eimsbüttel III – SV Groß Borstel II (Samstag, 13:00 Uhr)

Am kommenden Samstag trifft der SV West-Eimsbüttel III auf die Reserve von SV Groß Borstel. Der SV West-Eimsbüttel III muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Letzte Woche gewann SV Groß Borstel II gegen Bramfelder SV VI mit 4:2. Damit liegt Groß Borstel mit 20 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Im Hinspiel hatte Borstel einen klaren 3:0-Erfolg gelandet.

Nur einmal ging der SV West-Eimsbüttel III in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Die Heimmannschaft holte aus den bisherigen Partien fünf Siege, zwei Remis und elf Niederlagen. Mit 17 Zählern aus 18 Spielen steht West-Eimsbüttel III momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Auf des Gegners Platz hat SV Groß Borstel II noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst sieben Zählern unterstreicht. Zuletzt lief es erfreulich für den Gast, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Die Saison von Groß Borstel verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat Borstel sechs Siege, zwei Unentschieden und neun Niederlagen verbucht.

Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich drei Zähler aus. Ins Straucheln könnte die Defensive des SV West-Eimsbüttel III geraten. Die Offensive von SV Groß Borstel II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Formal ist der SV West-Eimsbüttel III im Spiel gegen SV Groß Borstel II nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich West-Eimsbüttel III Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV West-Eimsbüttel III

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Groß Borstel II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)