15.03.2019

Gelingt Komet II die Wiedergutmachung?

Kreisklasse B5: FC Alsterbrüder III – FTSV Komet Blankenese II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Die Zweitvertretung von FTSV Komet Blankenese will bei FC Alsterbrüder III die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. FC Alsterbrüder III zog gegen den 1. FC Eimsbüttel am letzten Spieltag mit 1:2 den Kürzeren. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich FTSV Komet Blankenese II auf eigener Anlage mit 0:5 Niendorfer TSV VII geschlagen geben musste. Komet Blankenese II hatte sich im Hinspiel als keine große Hürde für Alsterbrüder III erwiesen und mit 0:3 verloren.

In dieser Saison sammelte FC Alsterbrüder III bisher elf Siege und kassierte sieben Niederlagen. Mit 33 Zählern aus 18 Spielen steht das Heimteam momentan im Mittelfeld der Tabelle.

28:49 – das Torverhältnis von FTSV Komet Blankenese II spricht eine mehr als deutliche Sprache. In den letzten fünf Spielen schaffte der Gast lediglich einen Sieg. Komet Blankenese II holte aus den bisherigen Partien sechs Siege, ein Remis und zehn Niederlagen. Mit 19 ergatterten Punkten steht Komet II auf Tabellenplatz zehn. FTSV Komet Blankenese II holte auswärts bisher nur zehn Zähler.

Die Hintermannschaft von FTSV Komet Blankenese II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von FC Alsterbrüder III mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Formstärke und Tabellenposition sprechen für FC Alsterbrüder III. FTSV Komet Blankenese II bleibt die Rolle des Herausforderers.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Alsterbrüder III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FTSV Komet Blankenese II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)