12.10.2018

Knifflige Aufgabe für Bramfelder SV VI

Kreisklasse B5: Bramfelder SV VI – 1. FC Eimsbüttel (Sonntag, 09:15 Uhr)

Beim kommenden Gegner von Bramfelder SV VI stimmte zuletzt der Ertrag. Ist das Heimteam für das Aufeinandertreffen mit dem 1. FC Eimsbüttel gewappnet? Bramfelder SV VI gewann das letzte Spiel gegen VSK Blau-Weiss Ellas II mit 2:1 und liegt mit neun Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Auch der 1. FCE dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der SV Osdorfer Born zuletzt mit 7:1 abgefertigt.

In dieser Saison sammelte Bramfelder SV VI bisher drei Siege und kassierte sechs Niederlagen. Bramfelder SV VI musste schon 32 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Bramfelder SV VI hat bisher alle neun Punkte zuhause geholt.

Den 1. FC Eimsbüttel scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Acht Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des Gastes. 41 Tore – mehr Treffer als der Tabellenführer erzielte kein anderes Team der Kreisklasse B5.

Auch wenn das Selbstbewusstsein vor heimischer Kulisse generell größer ist als auswärts: Angesichts der wackeligen Defensive von Bramfelder SV VI und der starken Offensive des 1. FCE steht Bramfelder SV VI eine Herkulesaufgabe bevor. Gegen den 1. FC Eimsbüttel erwartet Bramfelder SV VI eine hohe Hürde.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Bramfelder SV VI

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

1. FC Eimsbüttel

Noch keine Aufstellung angelegt.