14.03.2019

SCW II peilt den Dreier an

Kreisliga 3: SC Wentorf II – SPVGG Billstedt-Horn (Freitag, 19:30 Uhr)

Die SPVGG Billstedt-Horn will nach neun Spielen ohne Sieg bei der Zweitvertretung des SC Wentorf endlich wieder einen Erfolg landen. Der SC Wentorf II kam zuletzt gegen den TuS Aumühle-Wohltorf zu einem 1:1-Unentschieden. Die SPVGG Billstedt-Horn erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:2 als Verlierer im Duell mit dem TSV Glinde II hervor. Nachdem Wentorf II sich im Hinspiel als keine große Hürde für Billstedt-Horn erwies und mit 1:4 verlor, soll es im Rückspiel besser laufen für den SCW II.

Der SC Wentorf II erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien acht Zähler. Sieben Siege, sechs Remis und acht Niederlagen hat der Gastgeber momentan auf dem Konto. Die Wentorfer Elf findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun.

Auf fremdem Terrain reklamierte die SPVGG Billstedt-Horn erst sieben Zähler für sich. Die Bilanz des Gastes nach 21 Begegnungen setzt sich aus sechs Erfolgen, zwei Remis und 13 Pleiten zusammen. Die Billstedter Elf findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf.

Von der Offensive des SC Wentorf II geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Die SPVGG Billstedt-Horn hat mit dem SC Wentorf II im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Wentorf II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SPVGG Billstedt-Horn

Noch keine Aufstellung angelegt.