05.10.2018

Kann TSV Glinde II den Erfolgstrend weiter fortzsetzen?

Kreisliga 3: TSV Reinbek – TSV Glinde II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Die Reserve des TSV Glinde will die Erfolgsserie von drei Siegen bei der TSV Reinbek ausbauen. Reinbek dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der SV Börnsen II zuletzt mit 4:0 abgefertigt. Am Sonntag wies Glinde II Concordia II mit 3:2 in die Schranken.

Nach zehn absolvierten Begegnungen stehen für den TSVR fünf Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen auf dem Konto. Die Heimmannschaft bekleidet mit 16 Zählern Tabellenposition sieben.

Die passable Form des TSV Glinde II belegen zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Der Gast verbucht sechs Siege, drei Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite. Nach zehn gespielten Runden gehen bereits 21 Punkte das Konto von Glinde II und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des TSV Glinde II ist die funktionierende Defensive, die erst elf Gegentreffer hinnehmen musste.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft die TSV Reinbek über zweimal pro Partie. Glinde II aber auch! Trumpft Reinbek auch diesmal wieder mit Heimstärke (3-0-2) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem TSV Glinde II (3-1-1) eingeräumt. Der TSVR ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit Glinde II, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

TSV Reinbek

Noch keine Aufstellung angelegt.

TSV Glinde II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)