01.03.2019

Glinde II begrüßt TuS Aumühle

Kreisliga 3: TSV Glinde II – TuS Aumühle-Wohltorf (Sonntag, 13:00 Uhr)

Nach vier sieglosen Ligaspielen in Serie will die Zweitvertretung des TSV Glinde gegen den TuS Aumühle-Wohltorf dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Die sechste Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den TSV Glinde II gegen den SC Wentorf II. Der TuS Aumühle-Wohltorf dagegen siegte im letzten Spiel gegen den SV Börnsen II mit 3:2 und belegt mit 17 Punkten den 14. Tabellenplatz. Gelingt die Wiedergutmachung? Der TuS Aumühle möchte den letzten Auftritt, als man gegen Glinde II verlor (0:2), vergessen machen.

Mit 31 gesammelten Zählern hat der TSV Glinde II den fünften Platz im Klassement inne.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der TuS Aumühle-Wohltorf auswärts nur fünf Zähler. Der Gast muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Der aktuelle Ertrag des TuS Aumühle zusammengefasst: fünfmal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und zwölf Niederlagen. Insbesondere an vorderster Front liegt bei Aumühle das Problem. Erst 20 Treffer markierte die Aumühler Elf – kein Team der Kreisliga 3 ist schlechter.

Der TSV Glinde II überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg. Dieses Spiel wird für den TuS Aumühle-Wohltorf sicher keine leichte Aufgabe, da der TSV Glinde II 14 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Glinde II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TuS Aumühle-Wohltorf

Noch keine Aufstellung angelegt.