22.11.2018

Wentorf II unter Druck

Kreisliga 3: SV Börnsen II – SC Wentorf II (Samstag, 12:45 Uhr)

Nach acht Ligaspielen ohne Sieg braucht die Reserve des SC Wentorf mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Samstag, im Spiel gegen die Zweitvertretung des SV Börnsen. Zuletzt kam Börnsen II zu einem 1:0-Erfolg über den TSV Glinde II. Das letzte Ligaspiel endete für Wentorf II mit einem Teilerfolg. 3:3 hieß es am Ende gegen den BFSV Atlantik 97. Im Hinspiel verbuchte der SCW II auf heimischem Terrain mit 2:1 einen Sieg.

Der SVB II findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13. Die Heimmannschaft holte aus den bisherigen Partien vier Siege, zwei Remis und elf Niederlagen. Insbesondere an vorderster Front kommt die Börnsener Elf nicht zur Entfaltung, sodass nur 20 erzielte Treffer auf das Konto des SV Börnsen II gehen.

Der SC Wentorf II findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf. Zwei Unentschieden und drei Niederlagen aus den letzten fünf Spielen: Der Gast kann einfach nicht gewinnen. Fünf Siege und fünf Remis stehen sieben Pleiten in der Bilanz von Wentorf II gegenüber. In der Defensive drückt der Schuh beim SCW II, was in den bereits 46 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Börnsen II sein: Der SC Wentorf II versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Die bisherigen Gastauftritte brachten Wentorf II Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie beim SVB II? Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SV Börnsen II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Wentorf II

Noch keine Aufstellung angelegt.