24.08.2018

Kann Altengamme II Cordi II ärgern?

Kreisliga 3: Concordia II – SV Altengamme II (Sonntag, 11:00 Uhr)

Die Reserve von Concordia will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die Zweitvertretung des SV Altengamme ausbauen. Zuletzt holte Cordi II einen Dreier gegen die TSG Bergedorf (3:1). Altengamme II siegte im letzten Spiel gegen den Willinghusener SC mit 3:0 und liegt mit sechs Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Concordia II ist mit zehn Punkten aus vier Partien gut in die Saison gestartet. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des Gastgebers stets gesorgt, mehr Tore als der Ligaprimus (24) markierte nämlich niemand in der Kreisliga 3. Concordia weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von drei Erfolgen, einer Punkteteilung und keiner einzigen Niederlage vor.

In dieser Saison sammelte der SVA II bisher zwei Siege und kassierte zwei Niederlagen. Über sechs Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Cordi II vor. Der SV Altengamme II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Concordia II zu stoppen. Gegen Cordi II rechnet sich Altengamme II insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Concordia II leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Concordia II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Altengamme II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)