23.11.2018

Groß Flottbek begrüßt Hammonia II

Kreisliga 2: Groß Flottbeker SV – VfL Hammonia II (Sonntag, 12:00 Uhr)

Die Zweitvertretung des VfL Hammonia trifft am Sonntag (12:00 Uhr) auf die Groß Flottbeker SV. Beim Eimsbütteler TV II gab es für Groß Flottbek am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:3-Niederlage. Hammonia II startete mit einem knappen 2:1-Erfolg gegen Grün-Weiss Eimsbüttel II aus der Winterpause und belegt mit 31 Punkten weiterhin den vierten Tabellenplatz. Im Hinspiel behielt der VfL Hammonia II mit 4:2 auf heimischem Terrain die Oberhand.

Mit sieben Siegen und sieben Niederlagen weist die GFSV eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht der Gastgeber im Mittelfeld der Tabelle.

Das bisherige Abschneiden von Hammonia II: neun Siege, vier Punkteteilungen und vier Misserfolge. Vor allem die Offensivabteilung des Gastes muss die Groß Flottbeker SV in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Trumpft Groß Flottbek auch diesmal wieder mit Heimstärke (5-3-1) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem VfL Hammonia II (3-3-2) eingeräumt. Gegen Hammonia II rechnet sich die GFSV insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der VfL Hammonia II leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Groß Flottbeker SV

Noch keine Aufstellung angelegt.

VfL Hammonia II

Noch keine Aufstellung angelegt.