Auswärtsmacht Bahrenfelder SV 19

Kreisliga 2: SV Krupunder-Lohkamp – Bahrenfelder SV 19 (Sonntag, 13:00 Uhr)

23. November 2018, 09:02 Uhr

Am Sonntag trifft der SV Krupunder-Lohkamp auf den Bahrenfelder SV 19. Gegen den SC Victoria Hamburg III kam Lohkamp im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Letzte Woche siegte der BSV 19 gegen den FC Teutonia 05 II mit 2:1. Damit liegt der Bahrenfelder SV 19 mit 26 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Der BSV 19 hatte sich im Hinspiel als keine große Hürde für den SVL erwiesen und mit 0:3 verloren.

Die Offensive des SV Krupunder-Lohkamp in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 53-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Die letzten Auftritte waren mager, sodass der Gastgeber nur eines der letzten fünf Spiele gewann. Nur dreimal gab sich die Krupunder Elf bisher geschlagen. Lohkamp hat 38 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang zwei.

Zuletzt lief es erfreulich für den Bahrenfelder SV 19, was zwölf Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Die Saison des Gastes verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat die Bahrenfelder Elf acht Siege, zwei Unentschieden und sieben Niederlagen verbucht. Mehr als Platz sechs ist für den BSV 19 gerade nicht drin.

Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der SVL vor. Der Bahrenfelder SV 19 muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des SV Krupunder-Lohkamp zu stoppen. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Der BSV 19 befindet sich auf einem guten dritten Platz in der Auswärts-, Lohkamp auf einem ebenso guten zweiten Platz in der Heimtabelle. Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren

Mehr zum Thema