07.03.2019

Macht Bahrenfelder SV 19 die Hausaufgaben?

Kreisliga 2: Bahrenfelder SV 19 – SC Victoria Hamburg III (Samstag, 13:00 Uhr)

Dem SC Victoria Hamburg III steht beim Bahrenfelder SV 19 eine schwere Aufgabe bevor. Der Bahrenfelder SV 19 siegte im letzten Spiel gegen den FC St. Pauli VI mit 3:2 und besetzt mit 32 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Der SC Victoria Hamburg III dagegen musste sich am letzten Spieltag gegen den VSK Blau-Weiss Ellas mit 1:2 geschlagen geben. Im Hinspiel hatte Victoria III einen 2:1-Heimerfolg gegen den BSV 19 verbucht.

Achtmal ging der Bahrenfelder SV 19 bislang komplett leer aus. Hingegen wurde zehnmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Fünf Siege, ein Remis und nur zwei Niederlagen verbreiten Optimismus beim Heimteam.

Der SC Victoria Hamburg III befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Vier Siege, vier Remis und zwölf Niederlagen hat der Gast momentan auf dem Konto. Auswärts drückt der Schuh – nur fünf Punkte stehen auf der Habenseite von Victoria III.

Beim Bahrenfelder SV 19 sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ die Bahrenfelder Elf das Feld als Sieger, während der SC Victoria Hamburg III in dieser Zeit sieglos blieb. Die Hintermannschaft von Victoria III ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des BSV 19 mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Der Bahrenfelder SV 19 ist in der Tabelle besser positioniert als der SC Victoria Hamburg III und aktuell zudem äußerst formstark.

Kommentieren

Mehr zum Thema