08.03.2019

Kann Hammonia II T05 II ärgern?

Kreisliga 2: VfL Hammonia II – FC Teutonia 05 II (Sonntag, 11:00 Uhr)

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht die Reserve des VfL Hammonia am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit der Zweitvertretung des FC Teutonia 05 der Primus der Kreisliga 2. Zuletzt spielte der VfL Hammonia II unentschieden – 2:2 gegen den Niendorfer TSV IV. Das letzte Ligaspiel endete für den FC Teutonia 05 II mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen den Eimsbütteler TV II. Im Hinspiel fand sich beim Stand von 1:1 kein Sieger. Wird es im Rückspiel anders?

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Der VfL Hammonia II holte daheim bislang sieben Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich zweimal. Das Heimteam wartet mit einer Bilanz von insgesamt zehn Erfolgen, fünf Unentschieden sowie fünf Pleiten auf. Die 2. Mannschaft des VfL Hammonia bekleidet mit 35 Zählern Tabellenposition vier.

Nach 20 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für den FC Teutonia 05 II 46 Zähler zu Buche. Beim Gast greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 26 Gegentoren stellt Teutonia 05 II die beste Defensive der Kreisliga 2.

Aufpassen sollte der VfL Hammonia II auf die Offensivabteilung des FC Teutonia 05 II, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Gegen den FC Teutonia 05 II rechnet sich der VfL Hammonia II insgeheim etwas aus – gleichwohl geht T05 II leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

VfL Hammonia II

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Teutonia 05 II

Noch keine Aufstellung angelegt.