12.04.2019

FC St. Pauli VI: Drei Punkte sollen her

Kreisliga 2: SC Nienstedten II – FC St. Pauli VI (Sonntag, 12:30 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 12:30 Uhr trifft die Reserve des SC Nienstedten auf den FC St. Pauli VI. Letzte Woche gewann der SC Nienstedten II gegen den SC Sternschanze III mit 5:2. Somit belegt das Nienstedten II mit 37 Punkten den vierten Tabellenplatz. Zuletzt holte der FC St. Pauli VI einen Dreier gegen den VfL Hammonia II (3:1). Nachdem St. Pauli VI im Hinspiel eine knappe 2:3-Niederlage gegen den SCN II einstecken musste, soll es im Rückspiel erfolgreicher laufen.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Der SC Nienstedten II holte daheim bislang sieben Siege und zwei Remis. Zu Hause verlor man lediglich dreimal. Elf Siege, vier Remis und neun Niederlagen hat der Gastgeber momentan auf dem Konto.

Lediglich zwölf Punkte stehen für den FC St. Pauli VI auswärts zu Buche. Auf 15. Rang hielt sich der Gast in der ersten Hälfte des Fußballjahres noch zurück, in der Rückrundentabelle hat die Equipe dagegen aktuell die zehnte Position inne. Nach 24 absolvierten Begegnungen stehen für St. Pauli VI sieben Siege, vier Unentschieden und 13 Niederlagen auf dem Konto. Sankt Pauli VI krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: 14.

Der SC Nienstedten II wie auch der FC St. Pauli VI haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Von der Offensive des Nienstedten II geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Zum Ende der Saison wird der FC St. Pauli VI noch einmal alle Kräfte mobilisieren müssen, um Punkte mitzunehmen. Gegner SC Nienstedten II steht in der Tabelle zehn Positionen besser da.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SC Nienstedten II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC St. Pauli VI

Noch keine Aufstellung angelegt.