12.04.2019

Reißt BSV 19 das Runder um?

Kreisliga 2: Bahrenfelder SV 19 – Eimsbütteler TV II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Entgegen dem Trend – die Zweitvertretung des Eimsbütteler TV schaffte in den letzten fünf Spielen nicht einen Sieg – soll für den Gast im Duell mit dem Bahrenfelder SV 19 wieder ein Erfolg herausspringen. Am letzten Spieltag nahm der Bahrenfelder SV 19 gegen den FC Alsterbrüder II die elfte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Jüngst brachte der SC Victoria Hamburg III dem Eimsbütteler TV II die neunte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 1:1 getrennt.

Mit 33 ergatterten Punkten steht der Bahrenfelder SV 19 auf Tabellenplatz acht.

Im Tableau ist für den Eimsbütteler TV II mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben. Mit dem Eimsbütteler TV II hat der Bahrenfelder SV 19 einen auswärtsstarken Gegner (3-3-6) zu Gast. Gegen den ETV II soll für den BSV 19 das möglich werden, was in den letzten vier Spielen verwehrt geblieben ist: ein dreifacher Punktgewinn. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Die Hintermannschaft des Eimsbütteler TV II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des Bahrenfelder SV 19 mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema