26.04.2019

Duell der Kellerkinder

Kreisliga 2: FC St. Pauli VI – Grün-Weiss Eimsbüttel II (Sonntag, 16:00 Uhr)

Die Reserve von Grün-Weiss Eimsbüttel will nach vier Spielen ohne Sieg beim FC St. Pauli VI endlich wieder einen Erfolg landen. Der FC St. Pauli VI zog gegen den SC Nienstedten II am letzten Spieltag mit 0:3 den Kürzeren. Gegen den SC Sternschanze III war für Grün-Weiss Eimsbüttel II im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Im Hinspiel hatte St. Pauli VI für klare Verhältnisse gesorgt und einen 6:3-Sieg verbucht.

Die Heimbilanz des FC St. Pauli VI ist ausbaufähig. Aus zwölf Heimspielen wurden nur 13 Punkte geholt. Das Heimteam muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Nach 25 absolvierten Begegnungen stehen für St. Pauli VI sieben Siege, vier Unentschieden und 14 Niederlagen auf dem Konto. Sankt Pauli VI bekleidet mit 25 Zählern Tabellenposition 14.

Auswärts drückt der Schuh – nur sechs Punkte stehen auf der Habenseite von Grün-Weiss Eimsbüttel II. Mit erschreckenden 93 Gegentoren stellt der Gast die schlechteste Abwehr der Liga. Die Bilanz des Tabellenletzten nach 25 Begegnungen setzt sich aus vier Erfolgen, einem Remis und 20 Pleiten zusammen. Die 2. Mannschaft des GWE belegt mit 13 Punkten den 16. Tabellenplatz.

Der FC St. Pauli VI wie auch Grün-Weiss Eimsbüttel II haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC St. Pauli VI

Noch keine Aufstellung angelegt.

Grün-Weiss Eimsbüttel II

Noch keine Aufstellung angelegt.