BSV 19 ist Gastgeber für GW Eimsbüttel II

Kreisliga 2: Bahrenfelder SV 19 – Grün-Weiss Eimsbüttel II (Sonntag, 13:00 Uhr)

10. Mai 2019, 09:01 Uhr

Der Bahrenfelder SV 19 will nach sieben Spielen ohne Sieg gegen die Zweitvertretung von Grün-Weiss Eimsbüttel endlich wieder einen Erfolg landen. Beim SC Nienstedten II gab es für den Bahrenfelder SV 19 am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 2:4-Niederlage. Letzte Woche gewann Grün-Weiss Eimsbüttel II gegen den SC Victoria Hamburg III mit 2:1. Somit nimmt GW Eimsbüttel II mit 16 Punkten den 16. Tabellenplatz ein. Eine klare Angelegenheit war das Hinspiel nicht. Der BSV 19 siegte nur knapp mit 2:1.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des Bahrenfelder SV 19 sind 17 Punkte aus 13 Spielen. Das Heimteam befindet sich wenige Spieltage vor Ende der Saison in der zweiten Tabellenhälfte. Jedoch rangiert man über dem ominösen Strich. Bislang fuhr die Bahrenfelder Elf zehn Siege, drei Remis sowie 14 Niederlagen ein.

Mit nur 39 Treffern stellt Grün-Weiss Eimsbüttel II den harmlosesten Angriff der Kreisliga 2. Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst sechs Punkte holte der Gast. Die bisherige Ausbeute des Schlusslichts: fünf Siege, ein Unentschieden und 21 Niederlagen.

Über eine sattelfeste Defensive verfügen beide Teams nicht. Während der Bahrenfelder SV 19 im Schnitt 2,7 Treffer kassierte, sind es bei Grün-Weiss Eimsbüttel II sogar 3,6. In den letzten fünf Spielen schaffte GW Eimsbüttel II lediglich einen Sieg. Dieses Spiel wird für Grün-Weiss Eimsbüttel II sicher keine leichte Aufgabe, da der Bahrenfelder SV 19 17 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren

Mehr zum Thema