24.05.2019

Bahrenfelder SV 19 auf Talfahrt

Kreisliga 2: Bahrenfelder SV 19 – SV Blankenese II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Der Bahrenfelder SV 19 trifft am Sonntag mit der Zweitvertretung der SV Blankenese auf einen formstarken Gegner. Am letzten Spieltag kassierte der Bahrenfelder SV 19 die 15. Saisonniederlage gegen die Groß Flottbeker SV. Die SV Blankenese II dagegen siegte im letzten Spiel und hat nun 34 Punkte auf dem Konto. Gelingt die Wiedergutmachung? Die Blankenerser Elf möchte den letzten Auftritt, als man gegen den BSV 19 verlor (0:1), vergessen machen.

Der Bahrenfelder SV 19 überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg. Knapp vor Ausgang der Spielzeit rutscht der Gastgeber auf den zehnten Tabellenplatz.

Die SV Blankenese II erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien acht Zähler. Die Bilanz des Gastes nach 29 Begegnungen setzt sich aus neun Erfolgen, sieben Remis und 13 Pleiten zusammen. Insbesondere an vorderster Front kommt 2. Mannschaft des SVB nicht zur Entfaltung, sodass nur 48 erzielte Treffer auf das Konto von Blankenese II gehen. Wenige Spiele vor dem Saisonende rangiert die SVB II im unteren Mittelfeld des Tableaus. In der Fremde sammelte die SV Blankenese II erst neun Zähler.

Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur zwei Punkte trennen die Teams voneinander. Die Hintermannschaft der SV Blankenese II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des Bahrenfelder SV 19 mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Mit dem Bahrenfelder SV 19 spielt die SV Blankenese II gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren

Mehr zum Thema