27.09.2018

Kellerkinder unter sich

Kreisliga 2: Eimsbütteler TV II – Bahrenfelder SV 19 (Freitag, 19:30 Uhr)

Nachdem es in den letzten sieben Partien keinen Sieg zu verbuchen gab, will der Bahrenfelder SV 19 gegen die Zweitvertretung des Eimsbütteler TV in die Erfolgsspur zurückfinden. Während der ETV II nach dem 4:1 über den SC Victoria Hamburg III mit breiter Brust antritt, musste sich der BSV 19 zuletzt mit 2:4 geschlagen geben.

In den jüngsten fünf Auftritten brachte der Eimsbütteler TV II nur einen Sieg zustande. Das Heimteam förderte aus den bisherigen Spielen zwei Siege, ein Remis und sechs Pleiten zutage. Derzeit belegt die 2. mannschaft des ETV den ersten Abstiegsplatz.

Ein Sieg und ein Remis stehen sechs Pleiten in der Bilanz des Bahrenfelder SV 19 gegenüber. 15:26 – das Torverhältnis des Gastes spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die Bahrenfelder Elf muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Der BSV 19 befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Auswärts drückt der Schuh – nur vier Punkte stehen auf der Habenseite des Bahrenfelder SV 19. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich drei Zähler aus. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema