28.09.2018

Bleibt FC Teutonia 05 II weiter ungeschlagen?

Kreisliga 2: FC Teutonia 05 II – SV Blankenese II (Sonntag, 10:45 Uhr)

Die Zweitvertretung der SV Blankenese will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei die Reserve des FC Teutonia 05 punkten. Das letzte Ligaspiel endete für T05 II mit einem Teilerfolg. 0:0 hieß es am Ende gegen die Groß Flottbeker SV. Letzte Woche siegte Blankenese II gegen den Niendorfer TSV IV mit 4:2. Damit liegt die SVB II mit elf Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Die passable Form des FC Teutonia 05 II belegen elf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Der Gastgeber ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile sechs Siege und drei Unentschieden zu Buche. Nach neun gespielten Runden gehen bereits 21 Punkte das Konto von T05 II und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für den FC Teutonia 05 II wie am Schnürchen (3-2-0). Mit nur elf Gegentoren stellt Teutonia 05 II die sicherste Abwehr der Liga.

Die SV Blankenese II befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte. Der bisherige Ertrag des Gastes in Zahlen ausgedrückt: drei Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen. Im Tableau ist für Blankenese II mit dem neunten Platz noch Luft nach oben.

Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt T05 II vor. Die SVB II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des FC Teutonia 05 II zu stoppen. Die SV Blankenese II steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von T05 II bedeutend besser als die von Blankenese II.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Teutonia 05 II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Blankenese II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)