05.10.2018

SC Teutonia 10 II auf fremden Plätzen eine Macht

Kreisliga 2: Eimsbütteler TV II – SC Teutonia 10 II (Sonntag, 10:45 Uhr)

Am Sonntag trifft die Reserve des Eimsbütteler TV auf die Zweitvertretung des SC Teutonia 10. Anstoß ist um 10:45 Uhr. Der ETV II kam zuletzt gegen den Bahrenfelder SV 19 zu einem 1:1-Unentschieden. Teutonia 10 II dagegen muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken.

Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der Eimsbütteler TV II in den vergangenen fünf Spielen. Zwei Siege und zwei Remis stehen sechs Pleiten in der Bilanz des Gastgebers gegenüber. Momentan besetzt die 2. mannschaft des ETV den ersten Abstiegsplatz. Im Sturm des ETV II stimmt es ganz und gar nicht: 16 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen.

T10 II erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler. Zu den vier Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich beim Gast vier Pleiten. Teutonia muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Der SC Teutonia 10 II nimmt mit 14 Punkten den siebten Tabellenplatz ein. Viele Auswärtsauftritte von Teutonia 10 II waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim Eimsbütteler TV II. Der ETV II steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Eimsbütteler TV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Teutonia 10 II

Noch keine Aufstellung angelegt.