02.11.2018

BSV 19 schielt nach oben

Kreisliga 2: SV Blankenese II – Bahrenfelder SV 19 (Sonntag, 12:00 Uhr)

Beim kommenden Gegner der Reserve der SV Blankenese lief es zuletzt wie am Schnürchen – der Bahrenfelder SV 19 wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Blankenese II siegte im letzten Spiel gegen den SC Victoria Hamburg III mit 1:0 und liegt mit 18 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Letzte Woche gewann der BSV 19 gegen die Groß Flottbeker SV mit 2:0. Damit liegt der Bahrenfelder SV 19 mit 20 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Gegenwärtig rangiert die SVB II auf Platz neun, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für das Heimteam dar. Nach 14 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden der SV Blankenese II insgesamt durchschnittlich: fünf Siege, drei Unentschieden und sechs Niederlagen. Insbesondere an vorderster Front liegt bei Blankenese II das Problem. Erst 22 Treffer markierte die Blankenerser Elf – kein Team der Kreisliga 2 ist schlechter.

Mehr als Platz sechs ist für den BSV 19 gerade nicht drin. Den Gast scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Die Saison des Bahrenfelder SV 19 verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat die Bahrenfelder Elf sechs Siege, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen verbucht.

Die SVB II liegt dem BSV 19 dicht auf den Fersen und könnte den Bahrenfelder SV 19 bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft der SV Blankenese II sein: Der BSV 19 versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Wie der fünfte Platz in der Auswärtstabelle bestätigt, fühlt sich der Bahrenfelder SV 19 auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich der BSV 19 für das Gastspiel bei Blankenese II etwas ausrechnet. Die SVB II ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren

Mehr zum Thema