NSV II unter Zugzwang

Kreisklasse B3: Norderstedter SV II – SC Ellerau II (Sonntag, 13:00 Uhr)

03. Mai 2019, 09:00 Uhr

Am kommenden Sonntag trifft die Zweitvertretung des Norderstedter SV auf die Reserve des SC Ellerau. Jüngst brachte der Rellinger FC 2010 dem Norderstedter SV II die elfte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Der SC Ellerau II musste sich im vorigen Spiel dem 1. FC Quickborn III mit 1:4 beugen. Im Hinspiel strich Ellerau II die volle Punktzahl ein und feierte einen 7:5-Erfolg über Norderstedt. Ein Fingerzeig für das Rückspiel?

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Der Norderstedter SV II holte daheim bislang sieben Siege und zwei Remis. Zu Hause verlor man lediglich zweimal. Das Heimteam führt mit 30 Punkten die zweite Tabellenhälfte an.

Fünf Siege, ein Remis und 16 Niederlagen hat der SC Ellerau II derzeit auf dem Konto. Auf den Gast passt das unschöne Attribut „Schießbude der Liga“ – im bisherigen Saisonverlauf musste Ellerau II bereits 88 Gegentreffer hinnehmen. Auswärts drückt der Schuh – nur zehn Punkte stehen auf der Habenseite des SCE II. Der SC Ellerau II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als vier Gegentreffer pro Spiel. Ellerau II rangiert mit 16 Zählern auf dem elften Platz des Tableaus.

Der Norderstedter SV II wie auch der SC Ellerau II haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Auf dem Papier ist der SC Ellerau II zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren