09.11.2018

Rückrundenauftakt für Süderelbe II

Kreisliga 1: FTSV Altenwerder II – FC Süderelbe II (Sonntag, 12:00 Uhr)

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht die Reserve des FTSV Altenwerder am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit der Zweitvertretung des FC Süderelbe der Primus der Kreisliga 1. Altenwerder II siegte im letzten Spiel gegen den SV Grün-Weiss Harburg mit 1:0 und belegt mit 17 Punkten den elften Tabellenplatz. Süderelbe II strich am Sonntag drei Zähler gegen den FC Kurdistan Welat ein (4:1). Gelingt dem FTSV II gegen den FCS II die Revanche? Nach dem 0:14 im Hinspiel hat man noch eine Rechnung offen mit den Hausherren.

Die Bilanz des FTSV Altenwerder II nach 14 Begegnungen setzt sich aus fünf Erfolgen, zwei Remis und sieben Pleiten zusammen. Im Angriff bringt der Gastgeber deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 23 geschossenen Treffern erkennen lässt.

Der FC Süderelbe II erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zwölf Zähler. In dieser Saison sammelte der Gast bisher elf Siege und kassierte drei Niederlagen. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen von Süderelbe II stets gesorgt, mehr Tore als die 2. Mannschaft des FCS (62) markierte nämlich niemand in der Kreisliga 1.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des FTSV II sein: Der FC Süderelbe II versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als viermal das Leder im gegnerischen Netz. Gegen den FTSV Altenwerder II sind für Süderelbe II drei Punkte fest eingeplant.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FTSV Altenwerder II

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Süderelbe II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)