31.08.2018

Kann GW Harburg Buxtehuder SV II ärgern?

Kreisliga 1: SV Grün-Weiss Harburg – Buxtehuder SV II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft der SV Grün-Weiss Harburg auf die Zweitvertretung des Buxtehuder SV. Die vierte Saisonniederlage kassierte GW Harburg am letzten Spieltag gegen den Bostelbeker SV. Das letzte Ligaspiel endete für Buxtehude II mit einem Teilerfolg. 0:0 hieß es am Ende gegen den FTSV Altenwerder II.

Für GWH muss der erste Saisonsieg her. Insbesondere an vorderster Front kommt der Gastgeber nicht zur Entfaltung, sodass nur drei erzielte Treffer auf das Konto des Tabellenletzten gehen. Zu mehr als Platz 16 reicht die Bilanz des SV Grün-Weiss Harburg derzeit nicht. Neben GW Harburg gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht.

Der BSV II rangiert mit acht Zählern auf dem fünften Platz des Tableaus. Ins Straucheln könnte die Defensive von GWH geraten. Die Offensive des Buxtehuder SV II trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Formal ist der SV Grün-Weiss Harburg im Spiel gegen Buxtehude II nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich GW Harburg Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Grün-Weiss Harburg

Noch keine Aufstellung angelegt.

Buxtehuder SV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)