20.09.2018

Bleibt HSC dem Erfolg treu?

Kreisliga 1: Buxtehuder SV II – Harburger SC (Samstag, 11:45 Uhr)

Im Topspiel fordert die Reserve des Buxtehuder SV den Harburger SC heraus. Gegen die Hausbruch-Neugrabener TS war für Buxtehude II im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Letzte Woche siegte der HSC gegen den Bostelbeker SV mit 3:1. Somit nimmt der Harburger SC mit 17 Punkten den zweiten Tabellenplatz ein.

Nur einmal ging der BSV II in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Die Heimmannschaft weist bisher insgesamt drei Erfolge, drei Unentschieden sowie eine Pleite vor. Die 2. Mannschaft des BSV nimmt mit zwölf Punkten den fünften Tabellenplatz ein.

In den letzten fünf Spielen ließ sich der HSC selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des Gastes ist die funktionierende Defensive, die erst sieben Gegentreffer hinnehmen musste.

Die Hintermannschaft des Harburger SC ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des Buxtehuder SV II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Der HSC befindet sich auf einem guten zweiten Platz in der Auswärts-, Buxtehude II auf einem ebenso guten dritten Platz in der Heimtabelle. Der BSV II hat mit dem Harburger SC im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Buxtehuder SV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Harburger SC

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)