11.10.2018

Süderelbe II heimstark

Kreisliga 1: FC Süderelbe II – Harburger TB II (Samstag, 13:30 Uhr)

Mit der Reserve des FC Süderelbe spielt die Zweitvertretung des Harburger TB am Samstag gegen ein formstarkes Team. Ist der Gast auf die Überflieger vorbereitet? Süderelbe II hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Freitag bezwang man den SC Vier- und Marschlande III mit 2:1. Auch der HTB II dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der SV Grün-Weiss Harburg zuletzt mit 5:0 abgefertigt.

Mit vier Siegen in Folge ist der FCS II so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Acht Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Heimteams. Die 2. Mannschaft des FCS führt das Feld der Kreisliga 1 mit 24 Punkten an. Der FC Süderelbe II ist zu Hause noch immer ohne Punktverlust.

Der Harburger TB II verlor mit den letzten Spielen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den vorherigen fünf Begegnungen nur vier Punkte ein. Zu den vier Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich beim HTB II vier Pleiten. Lediglich vier Punkte stehen für den Harburger TB II auswärts zu Buche.

Über vier Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Süderelbe II vor. Der HTB II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des FCS II zu stoppen. Hier treffen die beiden torgefährlichsten Mannschaften aufeinander (der FC Süderelbe II 49 Tore, der Harburger TB II 34 Tore). Gegen Süderelbe II erwartet den HTB II eine hohe Hürde.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

FC Süderelbe II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Harburger TB II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)