01.11.2018

Krönung der Hinserie für Buxtehude II?

Kreisliga 1: SC Vier- und Marschlande III – Buxtehuder SV II (Freitag, 20:00 Uhr)

Der SC Vier- und Marschlande III konnte in den letzten vier Spielen nicht punkten. Mit der Reserve des Buxtehuder SV kommt am Freitag auch noch ein starker Gegner. Beim Bostelbeker SV gab es für den SCVM III am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:4-Niederlage. Auch Buxtehude II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:2 als Verlierer im Duell mit dem FC Kurdistan Welat hervor.

Auf den SC Vier- und Marschlande III passt das unschöne Attribut „Schießbude der Liga“ – im bisherigen Saisonverlauf musste das Heimteam bereits 44 Gegentreffer hinnehmen. Bislang fuhr der SCVM III zwei Siege, zwei Remis sowie neun Niederlagen ein. Momentan besetzt der SC Vier- und Marschlande III den ersten Abstiegsplatz. Daheim hat der SCVM III die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus sechs Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz.

Der BSV II weist bisher insgesamt sechs Erfolge, vier Unentschieden sowie drei Pleiten vor. Der Gast nimmt mit 22 Punkten den vierten Tabellenplatz ein. Ins Straucheln könnte die Defensive des SC Vier- und Marschlande III geraten. Die Offensive des Buxtehuder SV II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang dem SCVM III auch nur ein Sieg in fünf Partien. Mit Buxtehude II empfängt der SC Vier- und Marschlande III diesmal einen sehr schweren Gegner.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Vier- und Marschlande III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Buxtehuder SV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)